WSE spendet für "Unterschleißheim hilft"

Die WSE, Wittmann Sonderabfall-Entsorgung GmbH, spendet 500 Euro für das Projekt "Unterschleißheim hilft". Die Initiative vom Beirat für Soziales und Familie sowie der Evangelischen Kirchengemeinde Unterschleißheim bietet Unterstützung für Bürgerinnen und Bürger in Momenten, in denen das nötige Geld für alltägliche Bedürfnisse wie Brillenreparaturen, neue Schulranzen oder sogar für den ersehnten Zoobesuch fehlt. Caroline Schwarz und Marlis Krimm von "Unterschleißheim hilft" wurden herzlich in den neugestalteten Büros der WSE in Unterschleißheim empfangen und haben den symbolischen Scheck und die Spende von Christian Rocke dankend angenommen.

Christian Rocke, Prokurist der WSE: „Bei uns wird soziale Verantwortung als integraler Bestandteil unserer Unternehmensstrategie gelebt. Als Teil der Gemeinschaft von Unterschleißheim ist es für uns selbstverständlich, einen Beitrag zu leisten, um das Leben der Mitbürgerinnen und Mitbürger zu verbessern und zum Zusammenhalt beizutragen. Gemeinsam können wir einen positiven Unterschied machen. Die WSE freut sich darauf, auch weiterhin mit "Unterschleißheim hilft" und anderen lokalen Organisationen zusammenzuarbeiten, um die Lebensqualität aller Bewohner zu verbessern.“

Sie vertrauen uns:

AWISTA

„Zum 01. Januar 2021 hat die Fa. Wittmann Entsorgungswirtschaft die Abfuhrlogistik für Asbestabfälle übernommen. Die Übernahme der Dienstleistung verlief reibungslos und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

AWISTA, Starnberg

AWO

„Seit Oktober 2019 arbeiten wir mit der Firma Wittmann im Bereich mobile Aktenvernichtung zusammen. Wir waren auf der Suche nach einem zuverlässigen und vertrauensvollen Partner in dem Bereich. Da es sich um sehr sensible Daten handelt, waren wir froh mit der Firma Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH einen Dienstleister gefunden zu haben, der die sichere, mobile Vor-Ort-Vernichtung für über 50 unserer Standorte gewährleisten kann.“

AWO, München

BwDLZ Landsberg am Lech

„Die Firma Wittmann glänzt durch eine gute Zusammenarbeit mit sehr kompetenten und hilfsbereiten Mitarbeitern vor Ort.“

BwDLZ, Landsberg am Lech

Logo - Circus Krone

„Auch wir achten auf unseren Umweltgedanken und deswegen hat sich die Firma Wittmann unsere Abfallsituation angeschaut und uns beraten. Dadurch sparen wir jetzt erhebliche Kosten und können noch mehr auf unseren ökologischen Fußabdruck achten.“

Circus Krone, München

Wastebox

„Die Firma Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH ist für uns ein wichtiger und zuverlässiger Partner. Unsere Aufträge werden stets fristgerecht und zuverlässig erledigt. Der Kontakt ist immer freundlich, kompetent und hilfsbereit."

Wastebox, Deutschland

Referenzen

  • AWISTA
  • AWO
  • Circus Krone
  • Wastebox

Mehr News

Die Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH unterstützt die Verkehrsinitiative Blicki e.V..
Markus Wittmann, geschäftsführender Gesellschafter der Wittmann Entsorgungswirtschaft, wurde auf der 27.
Der Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen e.V. (VBS) feierte sein 50-jähriges Bestehen auf der Jahrestagung, die am 13. und 14. Oktober 2023 in Bad Griesbach stattfand.
Um den dualen Studentinnen und Studenten noch mehr Flexibilität bei der Ausbildung zu bieten, kooperieren wir ab sofort mit der FOM Hochschule München.
Die Stadt München geht einen innovativen Schritt hin zu einer nachhaltigen Abfallwirtschaft, und wir freuen uns, Teil dieses Weges zu sein.