Recycling-Abfallwirtschaft

Wir holen Wertstoffe ab und führen sie einer Wiederaufbereitungs-Anlage zu. Es erfolgt eine Sortierung in die einzelnen Wertstofffraktionen und Störstoffe werden entfrachtet. Dachach stellen wir die Wertstoffe als Produktionsrohstoff der Industrie zur Verfügung was für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft sorgt. Hier werden die einzelnen Wertstoffarten dann gewaschen, zerkleinert, eingeschmolzen und zu neuen Produkten wie z.B. Gartenbänken aus Kunststoff, Papier aus Altpapier oder neuen Flaschen aus Altglas verarbeitet. So schließt sich der Kreis von der (Abfall-) Entsorgung über das Recycling bis hin zur Kreislaufwirtschaft und zur  Produktion neuer Rohstoffe im Rahmen einer ressourcen-schonenden Stoffstromwirtschaft. Die Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH bzw die Münchner Recycling GmbH ist heute eines der führenden Unternehmen welches Wertstoffe recycelt und der stofflichen Wiederverwertung zuführt.

Sie können Ihre Wertstoffe auch direkt bei uns in München - Garching / Hochbrück in unserem Recyclinghof anliefern. Mehr Informationen hierzu finden Sie auf Anlieferung Wertstoffe.

 

Beschreibung Recycling:

Beim Recyclingprozess werden Rohstoffe aus Abfällen gewonnen, die wiederum in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt werden und die zu neuen Produkten verarbeitet werden. Diesen Recyclingprozess wird auch "stoffliche Verwertung" genannt. Dazu eignen sich vor allem Glas, Papier, Pappe, Eisen, Nichteisenmetalle und Kunststoffe. Eine wichtige Voraussetzung für die stoffliche Verwertung ist die möglichst sortenreine Sammlung der Wertstoffe oder die leicht mögliche Abtrennung vom restlichen Abfall.

 

Ausgeführt durch

Ausgeführt durch

Kontakt

Wir bieten Ihnen eine kostenlose Beratung rund um die Uhr,
kompetent und unverbindlich.

Telefon

Rufen Sie uns jetzt an, Sie erreichen unsere kompetenten Fachberater unter der Rufnummer: +49 89 854 86 - 0.

Schnellanfrage

Schicken Sie uns eine kurze Anfrage, unsere Fachberater werden sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mehr zu