Zertifikate

Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland hat Wittmann das Gütesiegel zum Entsorgungsfachbetrieb erlangt. Durch die jährliche externe Prüfung der abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten ist der gesamte Entsorgungsweg transparent. Mit diesem Zertifikat rundet Wittmann die angebotenen Dienstleistungen hinsichtlich der Sicherheit und Zuverlässigkeit für unsere Kunden ab.

Entsorgungsfachbetrieb

Gründungsmitglied des Umweltpakts Bayern

Die Unternehmensgruppe Wittmann ist seit dessen Gründung im Jahre 1995 Mitglied des Umweltpakts Bayern. Der Umweltpakt Bayern ist eine Vereinbarung zwischen der Bayerischen Staatsregierung und der Bayerischen Wirtschaft. Er beruht auf Freiwilligkeit, Eigenverantwortung und Kooperation. Die Bayerische Staatsregierung und die Bayerische Wirtschaft erklären im Umweltpakt ihre nachdrückliche Überzeugung, dass die natürlichen Lebensgrundlagen mit Hilfe einer freiwilligen und zuverlässigen Kooperation von Staat und Wirtschaft am effektivsten geschützt werden können.

 

Umweltpakt

 

Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb sind sämtliche unserer Niederlassungen sowie Tochterunternehmen nach § 56 KrWG und EfbV zum Entsorgungsfachbetrieb zertifiziert. Jährliche Audits durch unabhängige Auditoren garantieren die Zuverlässigkeit und fachliche Qualifikation unseres Unternehmens. Für unsere Kunden bedeutet dies höchste Sicherheit bei der Erfüllung Ihrer Sorgfaltspflichten als Abfallerzeuger.

 

WHG Fachbetrieb

Die Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH und die IGAWU GmbH sind zertifizierte WHG Fachbetriebe. Dieser Nachweis erlaubt der Unternehmensgruppe Wittmann den Umgang mit wassergefährdeten Stoffen. Neben der nötigen Geräteausrüstung und einem Überwachungsvertrag mit einer technischen Überwachungsorganisation zertifiziert das WHG sachkundige Mitarbeiter um die Arbeiten auszuführen.

Unser Zertifikat gilt für die Tätigkeiten: Instand halten, Instandsetzen und Reinigen. Des weiteren sind wir berechtigt Wartungen, Kontrollen und Generalinspektionen von Leicht-flüssigkeitsabscheidern nach DIN 1999-100, Fettabscheideanlagen nach DIN 4040-100 und Dichtheitsprüfungen nach DIN 1610 durchzuführen.