bewegliche Container der Wittmann Entsorgungswirtschaft auf der Baustelle

Einzigartigkeit, Innovation, Einfachheit, Wittmann!

„Citius, Altius, Fortius“ (Schneller, höher, stärker), hieß es schon bei den olympischen Spielen der Neuzeit. Da wir uns allerdings nicht mehr im 19. sondern im 21. Jahrhundert befinden, müssen wir unsere Standards natürlich auch dementsprechend anpassen. „Schneller, höher, stärker“ oder in der heutigen Zeit „einzigartiger, innovativer, einfacher“. Aus diesem Grund haben wir ein neues System entwickelt, um ihre Entsorgung einfacher und praxisnah zu gestalten. Die Lafetten! Auch unter den Namen Gestell oder Untersetzer nur bei der Firma Wittmann zu finden!
Etwaige Situationen haben dazu geführt, dass wir uns etwas überlegen mussten, um eine Lösung für alle zu entwickeln. Auf Baustellen gibt es meistens viel zu wenig Platz, um Mulden sinnvoll zu platzieren, ohne dass sie Arbeitern oder anderen ausführenden Organen im Weg stehen. München wächst, dafür wird der vorhandene Platz jedoch immer kleiner, das beweisen die Straßen wieder und wieder. Deshalb entwickelten unsere Mitarbeiter eine Lösung, um an Baustellen zu gelangen, die normalerweise nicht so leicht zu erreichen sind. Unsere Lafetten können mit ihren vier Rädern frei beweglich verschoben werden, um sie mit einem geringen Kraftaufwand passgenau zu platzieren und 6 Tonnen Last zu tragen. Durch die Erleichterung der Arbeit aufgrund der Rollen unter dem Gestell, können wir unsere Arbeit, die ursprünglich bis zu einer halben Stunde gedauert hätte, auf wenige Minuten reduzieren. Aber auch die sichere und unfallfreie Abholung wird gewährleistet. So haben wir eine innovative und einzigartige Hilfe bei der Wertstoffentsorgung Ihrer Baustelle oder Wertstoffhof erschaffen.

beweglicher Absetzcontainer der Wittmann Entsorgungswirtschaft
beweglicher Absetzcontainer der Wittmann Entsorgungswirtschaft
bewegliche Absetzcontainer der Wittmann Entsorgungswirtschaft

Mehr News