Unsere Neuerung: Abfalltrennblätter

Vermeidung, Wiederverwertung, Recycling, Verwertung, Beseitigung: das ist die Abfallhierarchie. Sie legt fest in welcher Reihenfolge wir unsere Abfälle zu entsorgen haben und hat als Ziel, dass weniger Müll entsteht und dieser nicht zur Umweltbelastung wird. Unsere wichtigste Aufgabe als Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH ist es diese Abfallhierarchie umzusetzen und somit unserer Umwelt etwas gutes zu tun. Aber dafür brauchen wir Ihre Hilfe.

Nur etwa 60 % unserer Abfälle können recycelt werden. Doch um überhaupt an den Vorgang des Recyclings denken zu können, müssen wir uns überlegen, was eigentlich recycelt werden kann. Neben Kunststoffen sind das vor allem Altpapier, Altglas, Biomüll und Elektroschrott. In unserem Abfallwirtschaftsbetrieb werden Sortieranlagen zur Mülltrennung eingesetzt. Effektiv funktionieren diese jedoch nur dann, wenn der Müll richtig getrennt wurde. Was uns auch schon zu der Aufgabe bringt, die jeder für sich selbst in Angriff nehmen muss: den eigenen Müll trennen! Zur Erleichterung und Unterstützung haben wir uns eine Neuerung überlegt: Hier finden Sie jetzt eine Aufstellung verschiedener Abfallsorten, um sicher zu gehen, welcher Müll in welche Tonne gehört.

Anhang Size
Infoblaetter_0_0.pdf1.2 MB 1.2 MB

Sie vertrauen uns:

AWISTA

„Zum 01. Januar 2021 hat die Fa. Wittmann Entsorgungswirtschaft die Abfuhrlogistik für Asbestabfälle übernommen. Die Übernahme der Dienstleistung verlief reibungslos und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

AWISTA, Starnberg

AWO

„Seit Oktober 2019 arbeiten wir mit der Firma Wittmann im Bereich mobile Aktenvernichtung zusammen. Wir waren auf der Suche nach einem zuverlässigen und vertrauensvollen Partner in dem Bereich. Da es sich um sehr sensible Daten handelt, waren wir froh mit der Firma Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH einen Dienstleister gefunden zu haben, der die sichere, mobile Vor-Ort-Vernichtung für über 50 unserer Standorte gewährleisten kann.“

AWO, München

BwDLZ Landsberg am Lech

„Die Firma Wittmann glänzt durch eine gute Zusammenarbeit mit sehr kompetenten und hilfsbereiten Mitarbeitern vor Ort.“

BwDLZ, Landsberg am Lech

Logo - Circus Krone

„Auch wir achten auf unseren Umweltgedanken und deswegen hat sich die Firma Wittmann unsere Abfallsituation angeschaut und uns beraten. Dadurch sparen wir jetzt erhebliche Kosten und können noch mehr auf unseren ökologischen Fußabdruck achten.“

Circus Krone, München

Wastebox

„Die Firma Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH ist für uns ein wichtiger und zuverlässiger Partner. Unsere Aufträge werden stets fristgerecht und zuverlässig erledigt. Der Kontakt ist immer freundlich, kompetent und hilfsbereit."

Wastebox, Deutschland

Referenzen

  • AWISTA
  • AWO
  • Circus Krone
  • Wastebox

Mehr News

Die Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH erweitert ihr umfangreiches Serviceangebot und bietet ab sofort den exklusiven Wittmann Herzchen-Container an.
Die Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH unterstützt die Verkehrsinitiative Blicki e.V..
Die WSE, Wittmann Sonderabfall-Entsorgung GmbH, spendet 500 Euro für das Projekt "Unterschleißheim hilft".
Markus Wittmann, geschäftsführender Gesellschafter der Wittmann Entsorgungswirtschaft, wurde auf der 27.
Der Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen e.V. (VBS) feierte sein 50-jähriges Bestehen auf der Jahrestagung, die am 13. und 14. Oktober 2023 in Bad Griesbach stattfand.