Spende für soziale Projekte

Dem Familienunternehmen Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH war es immer schon ein Anliegen, soziale Projekte zu unterstützen.
Sowohl in der Vergangenheit, als auch bei künftigen Projekten. 

Im Zuge der Cold Water Challenge freut man sich daher sehr, wieder Vereine mit einer Spende von jeweils 500,00 € zu helfen, welche aus Sicht des Unternehmens dringend Unterstützung benötigen – “ Pfotenrettung grenzenlos e.V. und “Initiative krebskranker Kinder München e.V.“

“Es ist uns ein besonderes Anliegen mit dieser Aktion, einen sozialen Beitrag im Raum München zu leisten.  Familien in Not benötigen Unterstützung, oftmals in unserer unmittelbaren Umgebung. Auch Tiere dürfen keines Falls vergessen werden. Sie sind mehr, als nur Wegbegleiter.“ , so Markus Wittmann, Geschäftsführer der Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH.

Was ist die Aufgabe des Vereins initiative krebskranke Kinder München e.V.:
Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Eltern zu unterstützen, deren Kind die Diagnose Krebs erhalten hat. Die Hilfe reicht unter anderem von psychologischer Unterstützung für die gesamte Familie über kliniknahe Elternwohnungen, bessere Ausstattung der Klinikstationen sowie finanzielle Soforthilfe für betroffene Familien in Not.
Weitere Informationen zum Verein und dem herzlichen Engagement für krebsranke Kinder bzw. deren Eltern finden sie unter: krebs-bei-kindern.de

Für was steht der Verein “Pfotenrettung grenzenlos e.V.“:
Er hilft Tieren in Not. Tiere, die durch unterschiedlichste Umstände ihr Zuhause verloren haben oder einfach ausgesetzt wurden, werden mit dem Engagement vieler ehrenamtlicher Helfer versorgt und in ein neues schönes Heim vermittelt. Dabei handelt es sich um Tiere aus Spanien und Ungarn, aber auch aus Deutschland. 
Weitere Informationen zum Verein und deren wunderbarer Hilfe für Tiere finden Sie unter: pfotenrettung-grenzenlos.de.

Eindrücke zur Spendenübergabe

Wittmann Pfotenrettung grenzenlos
Wittmann Spenden für krebskranke Kinder

Sie vertrauen uns:

AWISTA

„Zum 01. Januar 2021 hat die Fa. Wittmann Entsorgungswirtschaft die Abfuhrlogistik für Asbestabfälle übernommen. Die Übernahme der Dienstleistung verlief reibungslos und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

AWISTA, Starnberg

AWO

„Seit Oktober 2019 arbeiten wir mit der Firma Wittmann im Bereich mobile Aktenvernichtung zusammen. Wir waren auf der Suche nach einem zuverlässigen und vertrauensvollen Partner in dem Bereich. Da es sich um sehr sensible Daten handelt, waren wir froh mit der Firma Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH einen Dienstleister gefunden zu haben, der die sichere, mobile Vor-Ort-Vernichtung für über 50 unserer Standorte gewährleisten kann.“

AWO, München

„Die Firma Wittmann glänzt durch eine gute Zusammenarbeit mit sehr kompetenten und hilfsbereiten Mitarbeitern vor Ort.“

BwDLZ, Landsberg am Lech

Logo - Circus Krone

„Auch wir achten auf unseren Umweltgedanken und deswegen hat sich die Firma Wittmann unsere Abfallsituation angeschaut und uns beraten. Dadurch sparen wir jetzt erhebliche Kosten und können noch mehr auf unseren ökologischen Fußabdruck achten.“

Circus Krone, München

Wastebox

„Die Firma Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH ist für uns ein wichtiger und zuverlässiger Partner. Unsere Aufträge werden stets fristgerecht und zuverlässig erledigt. Der Kontakt ist immer freundlich, kompetent und hilfsbereit."

Wastebox, Deutschland

Referenzen

  • AWISTA
  • AWO
  • Circus Krone
  • Wastebox

Mehr News

Durch unsere Heimatverbundenheit wollen wir mit unserem Engagement in unterschiedlichen Bereichen im Würmtal etwas zurückgeben.
Mit Tradition, Innovation, Marktorientierung und Kundennähe wollen wir unsere Mission angehen und für eine saubere Umwelt sorgen.
Wir freuen uns Sie darüber informieren zu dürfen, dass die Firma Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH die Abteilungen Kanaltechnik und Sondermüll der Firma HEID Spezialdienste GmbH zum 0