Pflanzenschutz

Pflanzenschutz, Schädlingsbekämpfung und Holzschutzmittel

Pflanzenschutzmitteln, Schädlingsbekämpfungs- und Holzschutzmittel umfassen eine Vielzahl an Wirkstoffen, darunter Herbizide, Pestizide, Insektizide, DDT, Glyosphat und viele mehr.

Die Entsorgung von Pflanzenschutzmitteln und Mitteln zur Schädlingsbekämpfung wird durch das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz und Verordnungen geregelt. Sie gelten als gefährlicher Abfall und somit Sondermüll, welcher über eine Fachfirma entsorgt werden sollte. Bei Pflanzenschutzmittel und anderer Chemikalien aus der Landwirtschaft muss eine sichere und umweltgerechte Entsorgung gewährleistet sein.

Als Spezialist für Sonderfälle und zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb garantiert die Unternehmensgruppe Wittmann eine wirtschaftliche und dem Gesetz entsprechende Entsorgung gefährlicher Abfälle aller Art. Neben der fach- und normgerechten Entsorgung von Pflanzenschutz-, Schädlingsbekämpfungs- und Holzschutzmittel realisieren unsere Experten maßgeschneiderte Entsorgungskonzepte passend zu Ihren Anforderungen.