Datenschutzerklärung Reklamationsportal

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH, Lochhamer Schlag 7, 82166 Gräfelfing, Deutschland auf dieser Website (im folgendem “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider: RB Media Group GmbH, Beeskower Straße 259e, D-15890 Eisenhüttenstadt) dieser Webseite inklusive aller Subdomains (z.B. reklamationen.wittmann.de) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Name und URL der abgerufenen Datei, Meldung über erfolgreichen Abruf, verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem deines Rechners, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung dieser Webseite inklusive aller Subdomains zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität zu gewährleisten, sowie zur technischen Administration der Netzinfrastruktur. Rückschlüsse auf dich als Person ziehen wir nicht. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Cookies

Der Anbieter verwendet Cookies, um die Autorisierung des Browsers nach der Portalanmeldung zu prüfen. Das Authorisierungscookie enthält keine persönlichen Daten und wird für 3 Wochen gespeichert. Cookies können durch das Leeren des Browsercaches gelöscht werden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Einwilligung zur Weitergabe von Daten

Personenbezogenen Daten werden an Dritte übermittelt, wenn Nutzer den Anbieter dazu beauftragen (etwa bei der Beauftragung zur Einholung von Genehmigungen), wenn Nutzer ausdrücklich eingewilligt haben oder soweit hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte zu anderen Zwecken findet nicht statt. Die Daten des Nutzers werden nicht ohne die ausdrückliche Erlaubnis des Nutzers an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass rechtliche Bestimmungen vorsehen, dass sie herausgegeben werden, und auch in diesem Fall werden die Daten nur soweit erforderlich weitergegeben.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Daten innerhalb seiner Unternehmensgruppe, der Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH sowie an Tochterunternehmen, soweit erforderlich, weiterzugeben, um dem Nutzer den Dienst erbringen zu können. Der Anbieter wird möglicherweise von Zeit zu Zeit Daten mit einer Schwestergesellschaft teilen müssen, zum Beispiel um Dienstleistungen durch eine andere Anbieter-Einheit abrechnen zu können. Die Sicherheit der Daten ist stets gewährleistet. Durch die Beauftragung des Anbieters willigt der Nutzer der Verarbeitung dessen Daten ein. Ferner wird das ausdrückliche Einverständnis zur Weitergabe der Daten mit Dritten erteilt, soweit erforderlich, damit der Dienst erbracht werden kann.

Der Anbieter bestätigt, dass wir die Daten des Nutzers nur mit Dritten geteilt werden, von denen der Anbieter überzeugt ist, dass diese mit den Daten in einem für den Anbieter akzeptablen Zustand umgehen und im Einklang mit sämtlichem Datenschutzrecht operieren.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden (Link zum Formular). Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht (Link zum Formular). Anträge werden innerhalb 30 Tagen nach Erhalt der E-Mail Bestätigung bearbeitet.

Aktualität und Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand April 2018.
Durch die Weiterentwicklung der Webseite und unserer Dienste oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es von Zeit zu Zeit notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die Datenschutzerklärung des Anbieters kann jederzeit auf dieser Webseite unter https://www.wittmann.de/datenschutz abgerufen und ausgedruckt werden.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH
Lochhamer Schlag 7
82166 Gräfelfing
Telefon: +49 89 854 86 - 0
Telefax: +49 89 854 86 - 99
E-Mail: info@wittmann.de